Boxen

Willkommen beim Boxen!

Eine der ältesten Sportarten der Welt!

In der Ospa­ Arena, Tschaikowskistr. 45, trainieren im Boxraum die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen des PSV Rostock e.V.. Boxen bedeutet für uns Körperkultur und Respekt vor anderen. Das Boxen steigert die körperliche Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit, die Beweglichkeit und Reaktionsfähigkeit – aber auch das Selbstbewußtsein, Mut und Fairneß. Schon viele schüchterne, ängstliche Mädchen und Jungen wurden durch das Boxtraining und die Teilnahme an Boxwettkämpfe selbstbewusste, junge Menschen, die sich in der Schule und im Alltag nicht so schnell unterkriegen lassen. Wer das Boxtraining ausprobieren möchte, kommt einfach auf ein kostenloses Probetraining bei uns vorbei.

Wir bieten das Boxen nicht nur als Wettkampfsport an! Manche wollen nur trainieren und nicht kämpfen. Alle Frauen und Männer, die von der Effektivität des Boxens profitieren, machen Fitnessboxen! Wer boxt, hat Spaß daran und tut etwas für seine Figur und seine Fitness. Boxen ist keine Männersache, immer mehr Frauen entdecken wie man sich rundum wohl fühlen kann. Gesundheit, Leistungsfähigkeit und ein seelisches inneres Gleichgewicht sind die wichtigsten Grundlagen für Ihr Wohlbefinden und Ihren persönlichen Erfolg. Dabei fällt es oft schwer, sich im Alltag selbst zu motivieren und ein systematisches Training zu beginnen. Boxen ist ein effektives Trainingsprogramm zum Fit werden. Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Reflexe, Koordination und Beweglichkeit werden trainiert. Durch das regelmäßige Training wird der Alltagsstress abgebaut und die Abwehrkräfte gestärkt! Boxen fördert das Selbstbewusstsein, die Willenskraft, den Mut und die Fairness.

Kommt zum kostenfreien Probetraining und überzeugt euch selbst!

Trainingszeiten :

Kinder 8-10 Jahre bei Wolfgang Baas:

  • Mittwoch:     15.30-17.00 Uhr
  • Donnerstag: 15.30-17.00 Uhr

Kinder 10-15 Jahre bei Thomas Milster/Clemens Busse:

  • Montag:        16.30-18.00 Uhr
  • Dienstag:      16.00-17.30 Uhr
  • Donnerstag: 16.00-17.30 Uhr

Erwachsene bei Clemens Busse:

  • Montag:        18.00-19.00 Uhr – Lauftraining
  • Dienstag:      17.30-19.00 Uhr
  • Mittwoch:     18.30-20.00 Uhr – kein Probetraining
  • Donnerstag: 17.30-19.00 Uhr
  • Freitag:         18.00-19.30 Uhr

Fitnessboxen (ab 16 Jahren) bei Axel Hein:

  • Montag:        18.00-20.00 Uhr
  • Mittwoch:     17.00-18.30 Uhr
  • Freitag:         16.30-18.00 Uhr

Frühaufsteher-Boxen bei Clemens Busse:

  • Montag:        07.00-08.30 Uhr
  • Dienstag:      07.00-08.30 Uhr
  • Donnerstag: 07.00-08.30 Uhr

Abteilungsleiter & Cheftrainer: Thomas Milster

Mehr Informationen unter der Telefonnummer 0381­ 7786910 oder unter boxen@psv-­rostock.de

Boxer waren bei der BeneFit 2018 dabei!

Es hat viel Spaß gemacht und nächstes Jahr sind wir wieder dabei! Mehr lesen »

Es ist Futterzeit! Einladung zum Eishockey

Liebe Mitglieder, Sport ist vielfältig und spannend! Da Sport beim PSV immer auch einen Mehrwert hat, laden wir Sie herzlich zum Eishockeyspiel am 09.09.2018 um 19.00Uhr Piranhas ./. Fass Berlin in die Eishalle Schillingallee ein! Gerne können Sie gemeinsam mit einem Partner Ihrer Wahl ein spannendes und schnelles Spiel geniessen! ... Mehr lesen »

Mit jetzt drei AIBA-Sternen ist die Rostockerin Susann Köpke höchstdotierte Kampfrichterin der Bundesrepublik im Amateurbereich

Seit 2010 amtiert sie, und jetzt ist Susann Köpke (PSV Rostock) Deutschlands höchstdotierte Kampfrichterin im Amateur-Boxen geworden! Auf der Rückreise von der „Boxing Night Olavinlinna“ im finnischen Savonlinna, konkret auf dem Flughafen von Kopenhagen, bekam sie die Bestätigungs-Mail: Sie hat beim Chemiepokal im Juni in Halle den dritten und letzten ... Mehr lesen »

Boxer nehmen am Citylauf in Rostock teil

Strahlend blauer Himmel und fast sommerliche Temperaturen lockten tausende Zuschauer in den Start- und Zielbereich sowie an die Strecke zwischen Kröpeliner Tor und, Hauptbahnhof und Rosengarten. Diese sorgten für reichlich Applaus für die Teilnehmer im Halbmarathon, 10km Lauf, 7km und den Staffeln. Mit über 1300 kleinen und großen Läufern war ... Mehr lesen »

3 Boxer holen Gold, Silber und Bronze bei den Dt. Hochschulmeisterschaften in Potsdam

Am Wochenende fuhren 3 unserer Boxer zu den Deutschen Hochschulmeisterschaften nach Potsdam. Deborah Enssle (bis 57 kg) unterlag im Halbfinale der Kontrahentin von der Uni Mains, die ihr Längenvorteil und damit größere Reichweite gut ausspielte, knapp mit 1:2 Richterstimmen-  Deborah erkämft Bronze! Ramona Liebscher 8 bis 54 kg) stand direkt ... Mehr lesen »