„AOK Free Family Training“ mit den Profis der Rostocker Dolphins  

Staunen und gespannte Erwartung herrschten bei den 6 bis 10-jährigen und ihren Eltern als die Handballerinnen der Rostocker Dolphins am Montagnachmittag zum gemeinsamen Training in die OSPA-Arena kamen. Unter Anleitung von RHC-Trainerin Maria Heidmann zeigten die Mädchen und Jungen beim Dribbeln, Fangen und Werfen vollen Einsatz.  

 

Jede Woche von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr haben die Grundschüler der Hansestadt durch eine Kooperation der AOK-Nordost und des PSV Rostock e.V. die Möglichkeit sich kostenlos, spielerisch und kindgerecht in einer anderen Sportart auszuprobieren, während die Eltern den Fitness-/Saunabereich der OSPA-Arena für sich nutzen können.  

 

Und wer weiß, ob nicht beim Spiel mit den Profis oder dem Siebenmeterwerfen gegen U17 Nationaltorhüterin Sara Peters die Leidenschaft für das Handballspielen bei dem/der ein oder anderen Spieler(in) von morgen geweckt wurde? Der PSV Rostock e.V. und die AOK Nordost sagen vielen, vielen Dank liebe Dolphins für diese tolle Aktion und weiterhin viel Erfolg. 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.