Judosafari 2019

Vom 21.06. – 23.06. waren die Judokinder aus Dierkow /Toitenwinkel und Ihre Eltern wieder zur Judosafari in Prerow eingeladen.

Die Judosafari ist ein Judo-Wettkampf mit Breitensportanteil.
Übernachtet haben wir auch dieses Jahr wieder in Zelten.
Nach dem Aufbau unseres Lagers am 21.06.2019 wurde der Grill angefeuert und abends ging es dann noch zum Baden in die Ostsee.

Am Samstag, nach einem leckeren Frühstück, fand dann der Judowettkampf statt.
Zuerst wurde der Kampf um die Tierzeichen eröffnet. Im Kreistrainingsverfahren starteten die Gruppen mit bis zu 25 Kindern bei den leichtathletischen Disziplinen Weitsprung, Wurf und Lauf. Weiterhin erfolgte der kreative Teil, bei dem Judoplakate entworfen und gezeichnet wurden. Die Paradedisziplin war dann die Japanische Runde im Judoanzug, wo jeder Sieg mit 25 Punkten belohnt wurde.
Danach zogen alle Teilnehmer der Judosafari im Judoanzug durch Prerow zur schönen Seebrücke, wo sie mit einer kleinen Vorführung ihr gesamtes Können zeigten. Zur Belohnung gab es für jedes Kind ein Eis vom Kurdirektor.
Nach dieser Anstrengung geht es dann ab zum Strand, alle freuten sich auf die Abkühlung in den Fluten der Ostsee.
Unsere Judoka erkämpften sich 2 x das gelbe Känguru, 4 x die grüne Schlange, 1 x den blauen Adler, 1 x den braunen Bär und 1 x den schwarzen Panther.
Glückwunsch an alle Wettkämpfer!
Das herrliche Sommerwetter bescherte allen Teilnehmern eine gehörige Wasserschlacht, bis der Circus „Aramannt“ zur Vorstellung rief. Eine spaßige Veranstaltung mit vielen Tieren sorgte für ausgelassene Freude bei den Kindern der Breitensport-Judo-Safari. Am Abend des 22.06.2019 saßen die Judokas dann fröhlich bei Steaks, Bratwürsten vom Grill, Wildschwein am Spieß und Stockbrot über dem Lagerfeuer noch lange zusammen und ließen den ereignisreichen Tag ausklingen.

Nach einen reichhaltigen Frühstück und der Siegerehrung am Sonntag bauten wir unser Zeltlager ab und traten gegen 12:00 Uhr die Heimreise nach Rostock an.

Dank geht an Alle, die uns unterstützt haben, sowie den Prerow SV und den Organisatoren für die freundliche Aufnahme und die super Organisation.

Das Judo- PSV Team

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.