Luis Hüpenbecker – bester Techniker beim Skoda-Judoturnier

news_judo2

Am 30.08.2014 fand in Grimmen das 7. Skoda-Judoturnier für unsere Nachwuchs-Athleten statt.
Gekämpft wurde in den Altersbereichen der Jungen und Mädchen von 7, 9, 11 und 13 Jahren.
Der PSV Rostock war mit 23 Kindern auf der Matte und erkämpfte super 12 erste Plätze, 8 zweite Plätze und 3 dritte Plätze.
Bester Einzelkämpfer des PSV Rostock waren Anna Lehmann (U7), Elisa Mencke U11), Achmed Chalidow (U11), Renat Bogdanow (U13) und Luis Hüpenbecker (U11).
Als bester Techniker wurde außerdem Luis Hüpenbecker, er kämpfte in der Altersklasse bis 11 Jahren, ausgezeichnet.

Eine gelungene und erfolgreiche Veranstaltung für alle Sportler und Beweis für die sehr gute Arbeit der Trainer.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.