Thaiboxen

Trainiere mit dem Weltmeister!

Coach Rateb Hatahet

Ich bin 34 Jahre alt, habe 3 Kinder und bin seit Oktober 2015 in Deutschland. Ich komme aus Syrien und war dort ab 2008 Thaiboxtrainer. Ab 2013 trainierte ich das syrische Nationalteam. Ich war 3x Weltmeister im Thaiboxen 2007/2008/2012. Dieser Weltmeistertitel wurde 2016 und 2017 Deutschland und Italien erneut erkämpft. Im Jahr 2017 habe ich mit einer Weiterbildung für das MOBIS Team des LSB begonnen und diese 2019 erfolgreich beendet. „Wenn du ohne Ziele aufwachst – geh zurück ins Bett schlafen!“

Ayman Al Nassif

Ich bin 2015 mit meiner Frau und meinen drei Kindern aus Syrien nach Deutschland gekommen. In Syrien war ich Lehrer für Mathematik und Chemie. Die Arbeit mit Kindern ist für mich die größte Freude.
„Schmerz ist vergänglich, Erfolg bleibt für immer! “

Thai Boxen ist eine alte Kampfkunst und das Training eignet sich für jeden. Aus Spaß an der Sache, zur Fitness, Selbstverteidigung oder für Wettkämpfe.

Muaythai steht auf 5 Säulen:

Respekt – Wir respektieren einander, unabhängig von Geschlecht, sozialer Stellung, Religion, Fähigkeiten, Herkunft oder Alter.

Fairplay – Wir zeigen Fairness in der Niederlage wie im Sieg. Wir ehren unsere Gegner so wie unsere Freunde.

Ehre – Wir sind ehrlich. Wir verlieren lieber in Ehre, als in Unehrlichkeit zu gewinnen.

Vorbildhaft – Wir sind das Beste, was wir sein können. Wir sind beispielgebend in allen Bereichen.

Tradition – Wir schätzen und ehren die Werte der vergangenen Generationen.

Altersklassen: ab 6 Jahre

Ansprechpartner: Rateb Hatahet – Thaiboxen@PSV-Rostock.de

Trainer: Rateb Hatahet, Ayman, Ruperto

Trainingsort: OSPA Arena, Tschaikowskistraße 45, Rostock-Reutershagen

Trainingszeiten:  

Kinder und Jugend

  • Dienstag
    • 17:00 – 18:00
  • Donnerstag
    • 17:00 – 18:00

Erwachsene

  • Montag
    • 9:00 – 10:30
    • 16:30 – 18.00
  • Dienstag
    • 18.30 – 20.00
  • Mittwoch
    • 07:00 – 8:30
    • 09:00 – 10:30
    • 18:30 – 20:00 (Fitness Thai Boxen)
  • Donnerstag
    • 18:30 – 20:00
  • Freitag
    • 07:00 – 08:30
    • 15:00 – 16:30
  • Samstag
    • 10:00 – 12:00

Leben ist Bewegung!

Liebe Mitglieder, ein Virus zwingt viele von uns zu Hause zu bleiben und kaum Kontakt zu unseren Mitmenschen zu haben. Davon wollen wir uns nicht abhalten lassen uns und unsere Kinder zu bewegen. Viele unserer Trainer haben geholfen, Videos für Euch zu produzieren, die Ihr nun nutzen könnt, um bewegt ... Mehr lesen »

Informationen zum Sportprogramm des PSV Rostock

Liebe Sportfreunde des PSV Rostock e.V., der Vorstand unseres Vereines informiert über die Auswirkungen der aktuellen Lage zum „Corona Virus“. Die Erhaltung der Gesundheit der Menschen ist eines unserer höchsten Ziele.  Mit den folgenden Maßnahmen reagieren wir auf die ungewisse, unter Umständen gefährliche Lage: Der gesamte Trainings- und Spielbetrieb wird ... Mehr lesen »

Thaiboxteam nahm an der Benefiz Fight Night Stralsund teil

Unser Spezialteam der Thaiboxabteilung nahm an einer Großveranstaltung in Mecklenburg-Vorpommern teil, der Benefiz Fight Night – Round VI in der Vogelsanghalle Stralsund. In der Gewichtsklasse bis 79,4 kg konnte sich Laith Najjar den Deutschen ProAm Titel der IPTA nach Oriental Rules gegen Michael Bartel durch einen TKO Sieg in der ... Mehr lesen »

Thaiboxtrainer unterstützen die AOK Nordost auf Ihrer „STRAND ON TOUR“

Die Thaiboxer vom PSV unterstützten die AOK Nordost auf Ihrer Aktiv Strand ON Tour in Graal-Müritz, Zingst und Binz auf Rügen. Mit Sportangeboten und attraktiven Bewegungsangeboten für die ganze Familie wurden einige aktive AOK Familien- Beachtage am Strand mit Beachsoccer, Beachhandball und weiteren Sportarten im Sand durchgeführt. Am 3. Juli ... Mehr lesen »

Training der Thaiboxer beginnt wieder!

Wir sind wieder da! Nach einer kleinen Sommerpause haben wir am Montag, dem 22.07.2019, topmotiviert und voller Energie in unserer Trainingshalle in der OSPA Arena unser Training wieder aufgenommen.Von 16:30 bis 18 Uhr wurden die Mitglieder von einem Trainer zum Krafttraining begrüßt, bevor am Dienstag dann verstärkt Techniktraining angeboten wurde, ... Mehr lesen »